Stellenausschreibung: Auszubildende/r zum/r Verwaltungsfachangestellten

Die Verwaltungsgemeinschaft Roßhaupten stellt zum 1. September 2022 eine(n)

Auszubildende(n)

(m/w/d)

für den Beruf Verwaltungsfachangestellte(r) – Fachrichtung allgemeine innere Verwaltung des Freistaates Bayern und Kommunalverwaltung (VFA-K) – ein.

 

Das bringst Du mit:

  • Qualifizierender Hauptschulabschluß, Mittlere Reife oder Abitur
  • eine gute Note im Fach Deutsch
  • Interesse an der Arbeit mit Gesetzen und Rechtsvorschriften
  • Freude am Umgang mit anderen Menschen
  • Teamgeist und Spaß am selbständigen und gewissenhaften Arbeiten

 

Das erwartet Dich:

  • Du erhältst eine vielseitige Ausbildung in einem zukunftssicheren Verwaltungsberuf.
  • Du durchläufst eine 3jährige Ausbildung in der Verwaltungsgemeinschaft Roßhaupten (praktische Ausbildung) und mit Blockunterricht an der Bayer. Verwaltungsschule und der Berufsschule Kempten.
  • Du hast hervorragende Übernahmechancen.
  • Die Bezahlung richtet sich nach dem TVAöD.

 

Was du sonst noch wissen musst:

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Wöchentliche Arbeitszeit: 39 Stunden (Gleitzeit)
  • Erholungsurlaub: 30 Tage/Jahr
  • Schule:
    • Berufsschule Kempten
    • Lehrgänge Bayerische Verwaltungsschule
  • Vergütung nach TVAöD (Stand April 2021)
    1. Lehrjahr = 1.043,26 €
    2. Lehrjahr = 1.093,20 €
    3. Lehrjahr = 1.139,02 €

Weitere Informationen zur Ausbildung an der Bayer. Verwaltungsschule findest Du unter www.bvs.de/vfak.

 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Diese schickst Du bitte mit den üblichen Unterlagen (Zeugnis, Lebenslauf) bitte bis zum 15.01.2022 an die Verwaltungsgemeinschaft Roßhaupten, Hauptstr. 10, 87672 Roßhaupten oder per E-Mail an bewerbung@vgem-rosshaupten.bayern.de.

Unsere Ansprechpartner für Sie:

  • Christian Zimmermann

Stellenausschreibungen

der Gemeinde Roßhaupten finden Sie hier...